So erreichen Sie uns:

Diakoniestation Blaufelden
Hauptstraße 11

74572 Blaufelden
Telefon: 0 79 53 – 886 18
Telefax: 0 79 53 – 886 99
info@diakoniestation-blaufelden.de

Wir sind für Sie da:
Montag bis Donnerstag
8.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Volksbank Hohenlohe eG spendet einen VW-Bus an die Diakonie Blaufelden

Die Diakonische Einrichtung in Blaufelden kann in Zukunft ihr Angebot für Senioren noch besser ausbauen und unterstützen: Möglich macht dies eine Spende von einem VW-Bus, VRmobil genannt, durch die Volksbank Hohenlohe eG.

Finanziert wurde das VRmobil durch die rund 15.820 Gewinnspar-Lose, die die Mitglieder und Kunden der Genossenschaftsbank Monat für Monat erworben haben. „Die genossenschaftliche Idee steht für Solidarität und Förderung der Region. Mit dieser Spende möchten wir bei der Versorgung hilfsbedürftiger Menschen unterstützen. Wir verbessern die Mobilität der Pflege- und Hilfspersonen und damit die Betreuung der Menschen zu Hause“, erklärt Vorstandvorsitzender Dieter Karle.

Die Erweiterung des Fuhrparks ermöglicht der Diakoniestation in Blaufelden ihr Angebot der Tagespflege zu erweitern. Der neue Bus wird für den Fahrdienst der Tagespflege eingesetzt. „Ein Fahrdienst holt die Gäste morgens zuhause ab und bringt sie abends wieder nach Hause. Auch für Ausflüge der Gäste der Tagespflege steht das Fahrzeug zur Verfügung“, berichtet Erwin Landwehr, Leiter der Diakoniestation in Blaufelden. „Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende durch die Volksbank Hohenlohe eG.“

Die VRmobile stehen der Diakonischen Einrichtung in Blaufelden auf Leasingbasis für drei Jahre zur Verfügung. Der Wert der Spende beläuft sich auf rund 22.240,- Euro. Finanziert wird die Spende aus dem Spendentopf des Gewinnsparens der Volksbank Hohenlohe eG.

Mit der Spende der VRmobile beteiligt sich die Volksbank Hohenlohe eG an einer Aktion der baden-württembergischen Volksbanken und Raiffeisenbanken, die in diesem Jahr insgesamt 117 VRmobile, darunter 18 elektrisch angetriebene VW ID.3, an gemeinnützige Pflege- und Sozialdienste in ganz Baden-Württemberg spenden.

Foto: Auf Schloss Solitude in Stuttgart überreichte Volksbank Hohenlohe Mitarbeiterin Sibille Warti (Mitte) den neuen VW-Bus an den Geschäftsführer der Diakoniestation Blaufelden Erwin Landwehr (links) und Leiterin der Tagespflege Martina Hahn (rechts).

Ähnliche Beiträge:

In der Tagespflege „Gut versorgt. Wie Zuhause.“

thak_Diakonie

Diakoniestation setzt neue Mitarbeiter ein

thak_Diakonie

Umweltfreundlich unterwegs

thak_Diakonie

Diese Website benutzt funktionelle Cookies und externe Skripte, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Akzeptieren Mehr ...

Datenschutz